kündigung in der probezeit wegen krankheit

Titel:

Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit – Rezension

Die Kündigung in der Probezeit aufgrund von Krankheit

Die Kündigung in der Probezeit ist für viele Arbeitnehmer eine unangenehme Situation. Besonders belastend ist es, wenn die Kündigung aufgrund von Krankheit erfolgt. In diesem Artikel werden die rechtlichen Aspekte einer solchen Kündigung beleuchtet und Tipps gegeben, wie man sich in einem solchen Fall verhalten sollte.

Rechtliche Situation

In Deutschland ist es grundsätzlich möglich, einen Arbeitnehmer während der Probezeit ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Allerdings gibt es Ausnahmen, wenn die Kündigung auf diskriminierenden Gründen wie Krankheit beruht. Arbeitnehmer haben das Recht, sich gegen eine ungerechtfertigte Kündigung zur Wehr zu setzen.

Verhalten im Krankheitsfall

Wenn ein Arbeitnehmer während der Probezeit krank wird, ist es wichtig, den Arbeitgeber umgehend über die Krankheit zu informieren. Zudem sollte man ärztliche Atteste rechtzeitig vorlegen, um die Krankheitsdauer und -schwere nachzuweisen. Dies kann dazu beitragen, eine Kündigung wegen Krankheit zu verhindern.

Rechtliche Beratung in Anspruch nehmen

Im Falle einer Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit ist es ratsam, sich rechtlichen Beistand zu suchen. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht kann die Situation prüfen und mögliche Schritte zur Abwehr der Kündigung empfehlen.

Fazit

Die Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit ist eine unangenehme Situation, doch Arbeitnehmer haben Rechte und sollten diese auch wahrnehmen. Indem man sich rechtzeitig informiert und gegebenenfalls rechtlichen Beistand sucht, kann man sich gegen eine ungerechtfertigte Kündigung zur Wehr setzen.

Vorteile Nachteile
Rechtliche Möglichkeiten zur Gegenwehr Belastende Situation für den Arbeitnehmer
Fachanwalt für Arbeitsrecht kann beraten Unsicherheit über den Ausgang der Situation
Arbeitnehmer haben das Recht, sich gegen eine ungerechtfertigte Kündigung zur Wehr zu setzen.

Maksymilian Bauer

Ähnliche Beiträge