beispiel kündigung wegen krankheit

Beispiel Kündigung wegen Krankheit: Rechte und Schutz

Rezension: Kündigung wegen Krankheit

Die Kündigung wegen Krankheit – Ein Überblick

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses wegen Krankheit ist ein sensibles Thema, das sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer betrifft. In Deutschland gelten strenge gesetzliche Regelungen zum Schutz von Arbeitnehmern vor einer Kündigung aufgrund von Krankheit.

Rechtliche Grundlagen

Gemäß § 8 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ist eine Kündigung aufgrund von Krankheit grundsätzlich unzulässig. Arbeitnehmer dürfen nicht allein aufgrund einer Krankheit benachteiligt werden.

Abmahnung und Kündigung

Bevor eine Kündigung wegen Krankheit ausgesprochen werden kann, muss in der Regel eine Abmahnung erfolgen. Der Arbeitgeber muss dem Arbeitnehmer die Möglichkeit geben, sein Verhalten zu ändern und seine Arbeitsleistung zu verbessern.

Entschädigung und Kündigungsschutzklage

Wenn ein Arbeitnehmer trotz Krankheit gekündigt wird, kann er eine Entschädigung verlangen und eine Kündigungsschutzklage einreichen. Dabei prüft das Arbeitsgericht, ob die Kündigung rechtmäßig war.

Fazit

Die Kündigung wegen Krankheit ist ein komplexes Thema, das sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer kennen sollten. Es ist wichtig, die rechtlichen Grundlagen zu verstehen und im Falle einer Kündigung die eigenen Rechte zu kennen und zu verteidigen.

Maksymilian Bauer

Ähnliche Beiträge